Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

! Geänderte Sprechzeiten !

Patienten ohne Infekt:

Mo - Fr            08:00 - 11:00

Mo, Di, Do      16:00 - 18:00

 

Patienten mit Infekt, nach telefonischer Anmeldung:

Mo - Fr            11:00 - 12:00

und nach Vereinbarung

 

Adresse

Neue Straße 7

21244 Buchholz

 

Telefon

04181 - 7806

Grippe-Impfung: Beim Grippe-Impfstoff für die Saison 2020/21 gibt es Lieferschwierigkeiten und er ist zur Zeit in der Praxis nicht vorrätig. Melden Sie sich gerne telefonisch oder per Email und wir setzen Sie auf eine Warteliste. Ist der Impfstoff wieder vorrätig, erhalten Sie von uns automatisch einen Anruf und einen festen Termin.

Bei Infekten: Kommen Sie nicht unangekündigt in die Praxis! Nehmen Sie per Telefon Kontakt mit uns auf!

Auch alle anderen Patienten bitten wir um telefonische Anmeldung, um eine Überfüllung der Praxis zu vermeiden. Viele Ihrer Anliegen können wir klären, ohne dass Sie in die Praxis kommen.


 

Diese Hygieneregeln gelten in unserer Praxis:

- Tragen Sie in allen Räumen eine (selbst mitgebrachte) Mund-Nasen-Bedeckung

- Bringen Sie keine Begleitpersonen mit in die Praxis

- Halten Sie Abstand zu Personal und Mitpatienten

- Husten Sie in in die Ellenbeuge oder in ein Taschentuch

- Waschen Sie sich die Hände oder nutzen Sie die Desinfektionsmittel-Spender

 

Abstriche auf SARS-CoV2 erfolgen bei Infektbeschwerden im Rahmen unserer Infektsprechstunde.

Reiserückkehrer aus Risikogebieten: Bitte telefonisch melden zur Terminabsprache!

Vorsorgliche Abstriche, z.B. auf Wunsch des Arbeitgebers, sind eine Selbstzahlerleistung.

Antikörper-Tests zur Klärung einer durchgemachten Infektion sind bisher nicht ausreichend zuverlässig und damit aus unserer Sicht nicht geeignet für eine individuelle Risiko-Einschätzung.